Ausgang Podcast – Interview

Schon häufiger habe ich im Rahmen meiner Tätigkeiten nette Menschen am „Wegesrand“ kennenlernen dürfen. So auch im vergangen Sommer: auf der Hochzeit von Florian&Heiko traf ich auf Sebastian und Toni. Die beiden moderieren den Ausgang Podcast, in den sie sich immer wieder interessante Gäste einladen, mit denen sie sich über Lebensentwürfe, Gott und die Welt und das nächste Reiseziel bei gutem Essen unterhalten. Dabei verfolgen sie einen ähnlichen Ansatz wie ich in meiner Fotografie, man muss sein Gegenüber immer erst ein wenig kennenlernen, um mit ihm gemeinsam etwas schaffen zu können.

Ich höre auf Autofahrten und wenn ich nachts Bilder bearbeite gerne Podcasts und freue mich immer über Anregungen aus anderen kreativen Bereichen. Die Art der beiden und die bisherigen Gäste gefielen mir. Somit war ich Tonis Anfrage, ob ich mir vorstellen könnte, mich auch einmal dem Mikrophon zu stellen, nicht abgeneigt.

Ende des Jahres schafften wir es dann tatsächlich. Bei Suppe, Pasta und Wein unterhielten wir uns über meinen Werdegang vom Studenten der Asien- und Rechtswissenschaft hin zur Fotografie. Dabei erzähle ich von stagnierenden Lernkurven, verschlungenen Entwicklungskurven und ein wenig aus dem Nähkästchen meiner Hochzeitsfotografie. Hört es euch an! Es lohnt sich auf jeden Fall auch einmal in die anderen Folgen reinzuhören.

 

Vielen Dank, Toni & Sebastian, für den schönen Abend und auf bald!

 

Hier findet ihr die Folge mit mir und den Ausgang Podcast im Web:

Ausgang Podcast – Interview mit Nathan Dreessen

Facebook Ausgang Podcast

Instagram Ausgang Podcast

Mehr…