Klara Esch

Dinge die man als Fotograf/in stets vernachlässigt, Bilder von sich selbst. Meist steht man hinter der Kamera und hält das Geschehen fest und wundert sich dann zB beim Bau der eigenen Website oder dem Bebildern des Familienalbums, das man selbst mal wieder auf keinem der Bilder zu sehen ist. Um diesem Missstand entgegen zu treten verabredete ich mich mit der Architektin und Fotografin Klara, die für ihre neue Website (reinschauen lohnt sich) Portraits von sich benötigte. An der Bundeskunsthalle in Bonn zu einer Portraitsession, bei der jede/r vom anderen ein paar Bilder machen sollte. Meine Ergebnisse von Klara gibt es nun hier zu sehen, von den Bildern von mir gibt es eines auf der Kontakte Seite.

Mehr…